#Seelen+HirnGesundheit in der Corona-Krise

Krisen fördern stressbedingtes Suchtverhalten

Für Sie gelesen: Krisen fördern stressbedingtes Suchtverhalten Eine Studie des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim in Kooperation mit dem Klinikum Nürnberg hat ergeben, dass 35,5 Prozent der über 3000 befragten Teilnehmer während der...

Auswirkungen auf unsere Motivation, Konzentration und Gedanken

Auswirkungen auf unsere Motivation, Konzentration und Gedanken Überforderung, Ohnmacht und Motivationsmangel Krisenbedingter Stress und Ängste können einen Zustand von Ohnmacht und psychischer „Erstarrung“ auslösen. Nimmt dieser Zustand nicht ab, kann dies zu...

Auswirkungen auf unseren Körper

Auswirkungen auf unseren Körper Körperliche Erschöpfung und Vitaminmangel Krisensituationen sind oft kräftezehrend und zermürbend. Die Folge davon sind körperliche Erschöpfung sowie ein möglicher Vitamin- und Nährstoffmangel. Abhilfe schaffen können unter anderem...

Digitale Hilfen

Digitale Hilfen In Krisen- und Ausnahmesituationen steigt das Stresslevel. Das Resultat sind meist psychische Belastungserscheinungen und Erkrankungen wie Konzentrationsstörungen, Schlafmangel, Erschöpfung, Angstzustände oder depressive Verstimmungen. Hält die...

Für Sie gelesen: Burnout erkennen und überwinden

Für Sie gelesen: Burnout erkennen und überwinden Einer Umfrage zufolge leiden etwa 87 Prozent der befragten Teilnehmer in Deutschland unter arbeitsbedingtem Stress. Bei einem „Burnout“ fühlen sich die Betroffenen von den Lebens- und Arbeitsumständen überwältigt...