#Seelen+HirnGesundheit in der Corona-Krise

Mehr Vertrauen, weniger Angst

Für Sie gelesen: Mehr Vertrauen, weniger Angst In einem Interview mit WDR5 spricht der Neurobiologe Gerald Hüther über die psychischen Auswirkungen der Lockdown-Beschränkungen, die vor allem für Kinder sehr belastend sind. Insbesondere die Jüngsten in der Gesellschaft...
Selbst aktiv werden – sich und andere schützen!

Selbst aktiv werden – sich und andere schützen!

Selbst aktiv werden – sich und andere schützen! Nur wer sich informiert und durch Eigeninitiative Schutzmaßnahmen für sich und andere trifft, schafft es, gestärkt aus der Krise hervorzugehen.   Krisensituationen kommen oft plötzlich und unerwartet. Eine Krise...

Kinderärzte kritisieren Kontaktbeschränkungen für Kinder

Für Sie gelesen: Kinderärzte kritisieren Kontaktbeschränkungen für Kinder Die Kinderärzte und der Kinderschutzbund sprechen sich gegen den Vorschlag aus der Beschlussvorlage des Bundes aus. Der Vorschlag sieht im Rahmen der Corona-Krise eine Kontaktbeschränkung für...

Trotz chronischer Erkrankung das Leben genießen

Für Sie gelesen: Trotz chronischer Erkrankung das Leben genießen Eine chronische Erkrankung begleitet die Betroffenen ihr ganzes Leben. Nicht jede chronische Erkrankung ist lebensbedrohlich, sie kann sich jedoch schwerwiegend auf die psychische Gesundheit des...